Leipziger Dialog

Leipziger Dialog: Demokratie in Schule, Hochschule und beruflicher Ausbildung

Tagung am 25. Juni 2011 an der Universität Leipzig

Die Veranstaltung ließ verschiedene Verständnisse des Demokratiebegriffes in unterschiedlichen lebensweltlichen Praxen zusammentreffen und initiierte einen Austausch über die Möglichkeiten demokratischer Praxis in den Bereichen Hochschule, Schule und Berufsausbildung.

Sie fragte nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden der verschiedenen Bereiche und sensibilisierte zugleich für eine Ausweitung des Demokratiebegriffes über das Alltagverständnis hinaus.

Dabei wurde auch darüber gesprochen, inwieweit eine Umsetzung in den drei Bereichen möglich ist.